1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Erschwerte Anfahrt zum Campus Rothenburg

Baustelle Anfahrt Hochschule

Ab dem 19. Februar 2024 bis voraussichtlich Ende des Jahres kommt es bei der Anfahrt zur Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) zu baustellenbedingten Einschränkungen. Tipp: Planen Sie etwas mehr Zeit ein.
Baustelle Rothenburg Noeser Straße

Ab dem 19. Februar 2024 werden die Bauarbeiten auf der Noeser Straße (S 127) in Rothenburg fortgesetzt. Das Bauvorhaben bringt eine Vollsperrung der Fahrbahn mit sich und wird voraussichtlich bis Dezember 2024 andauern.

Konkret bedeutet es, dass die Anfahrt zur Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) aus Richtung Görlitz oder Horka kommend erschwert wird. Erreichbar ist der Campus Rothenburg mit Kraftfahrzeugen somit vorerst nur von Norden kommend, über die S 127 anfahrend. 

Umleitungsvorschlag:

Beginnend am sogenannten "Kurvenbäcker" im Ortsteil Noes (Abzweig K 8411/Lindenallee, dort wird Anliegern die Passage durch Verkehrszeichen gewährt), weiter durch die Ortschaften Bremenhain, Neusorge und Lodenau (den Flugplatz Rothenburg westlich und nördlich umfahrend) und dann von Lodenau über die S 127 zurück in Richtung Rothenburg, um den Hochschulcampus zu erreichen.

Für die Umleitung empfiehlt es sich ca. zehn bis 15 Minuten zusätzliche Fahrzeit einzuplanen.


Marginalspalte

Rektor der Hochschule
der Sächsischen Polizei (FH)

Rektor Dirk Benkendorff

Dirk Benkendorff

Ansprechpartner für Medienvertreter

  • Martin Kulke
  • Besucheradresse:
    Hochschule der Sächsischen Polizei (FH)
    Friedensstraße 120
    02929 Rothenburg/O.L.
  • Funktion:
    kommissarischer Leiter Stabsstelle Kommunikation
  • Telefon:
    +49 35891 46-2930
  • Mobil:
    +49 172 6349170
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand