1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Rechtsextremismus

Lehrerfortbildung

Der Schwerpunkt der Fortbildung zum Thema "Prävention des Rechtsextremismus" liegt auf den Vorbeugungsmöglichkeiten, Interventionskompetenzen sowie Hilfe- und Beratungsmöglichkeiten.

 

Die Lehrer sollten:

  • für das Thema sensibilisiert werden,
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung entwickeln,
  • Informationen zu neuen Erscheinungsformen und regionalen Strukturen erhalten,
  • erkennen, dass rechtsextremen Erscheinungsformen im Schullalltag offen entgegengewirkt werden muss,
  • Handlungs- und Interventionsmöglichkeiten erarbeiten und
  • Beratungs- und Hilfemöglichkeiten kennenlernen.
     

Zeitbedarf: ein pädagogischer Tag 
(in Zusammenarbeit mit externen Partnern/regionalen Initiativen)

 


Kontakt

Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:


Landeskriminalamt Sachsen
Zentralstelle für polizeiliche Prävention,
Neuländer Straße 60
01129 Dresden

Tel: 0351 855-2309

E-Mail: praevention.lka@polizei.sachsen.de

 

 


Marginalspalte

Mehr Informationen zum Thema

ProPK