1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Landtagspräsident Dr. Rößler besucht Polizeifachschule Schneeberg

Besuch Polizeifachschule Schneeberg

Am 19. April 2024 besuchte Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler die Polizeifachschule in Schneeberg und eröffnetete zugleich die Wanderausstellung »Weimarer Republik - Deutschlands erste Demokratie«.
Besuch an der Polizeifachschule Schneeberg

Am 19. April 2024 besuchte Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler die Polizeifachschule in Schneeberg und eröffnetete zugleich die Wanderausstellung »Weimarer Republik - Deutschlands erste Demokratie«.

Die Polizeifachschule im erzgebirgischen Schneeberg gehört seit dem 1. März 2022 zur Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) und ist Sachsens größte und gleichzeitig modernste polizeiliche Ausbildungseinrichtung dieser Art.

Sich vor Ort ein detailliertes Bild des Standortes zu machen, war Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler wichtig. Gemeinsam mit Landespolizeipräsident Jörg Kubiessa, Hochschulrektor Dirk Benkendorff und Leitende Polizeidirektorin Marika Schwanitz wurde die Fachschule auf seinen Wunsch hin inspiziert.

Der Parlamentspräsident gewann dabei Einblicke in die polizeifachliche Ausbildung angehender Polizistinnen und Polizisten im Freistaat Sachsen, zu infrastrukturellen Entwicklungsmöglichkeiten der weitläufigen ehemaligen militärischen Liegenschaft und eröffnete dabei auch die Wanderausstellung »Weimarer Republik – Deutschlands erste Demokratie«.
 

Besuch der Wanderausstellung
Besuch der Wanderausstellung

Ein Besuch der Wanderausstellung wird in den kommenden Wochen ein fester Bestandteil der Gesellschaftslehre an der Polizeifachschule sein und darüber hinaus auch allen Bediensteten der Polizei offenstehen.

Dazu führte Dr. Rößler aus:
»Ein gefestigter Charakter und eine gute politische Bildung sind heute mehr denn je für das Rüstzeug einer jeden Polizistin und eines jeden Polizisten erforderlich. Es gilt radikalen und extremistischen Strömungen entschlossen entgegenzutreten und Stand zu halten. Dazu muss man um die Gefahren, Hintergründe und Zusammenhänge wissen, die uns auch durch einen Blick in die Geschichte Deutschlands vor Augen gehalten werden.«


Landespolizeipräsident Jörg Kubiessa ergänzte:
»Die Polizei ist Garant der öffentlichen Sicherheit und Ordnung. Das ist ihr Kernauftrag. Und hier, an der Polizeifachschule in Schneeberg, werden dafür die Grundsteine gelegt.«
 

Antreten zur Begrüßung
Antreten zur Begrüßung

Bei einem Rundgang auf dem Gelände der Polizeifachschule informierten sich der Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler und der Landespolizeipräsident Jörg Kubiessa zudem über die fortschreitenden Baumaßnahmen. Gegenwärtig wird hier unter anderem eine zweite, moderne Raumschießanlage errichtet.

 

Marginalspalte

Rektor der Hochschule
der Sächsischen Polizei (FH)

Rektor Dirk Benkendorff

Dirk Benkendorff

Ansprechpartner für Medienvertreter

  • Martin Kulke
  • Besucheradresse:
    Hochschule der Sächsischen Polizei (FH)
    Friedensstraße 120
    02929 Rothenburg/O.L.
  • Funktion:
    kommissarischer Leiter Stabsstelle Kommunikation
  • Telefon:
    +49 35891 46-2930
  • Mobil:
    +49 172 6349170
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand